Home > Browsergames > Der neue Premiumdienst im Bereich Tekken

Der neue Premiumdienst im Bereich Tekken

4194184719 06b4afb62f 300x154 Der neue Premiumdienst im Bereich Tekken

Onlinespiele - Zeitvertreib?

Es gibt verschiedene Spieletitel, die sich schon immer einer großen Beliebtheit in der Gemeinde der Spieler erfreut haben. Der Titel Tekken bestimmt den Bereich der Kampfspiele bereits seit mehreren Jahren. In den letzten Titeln hat man sich bei Namco Bandai, den Entwickler des Spiels, immer mehr an den Onlinemodus und das Internet angepasst. Mit dem Tekken Federation Online-Service geht man den nächsten Schritt und möchte die Spieler miteinander verbinden.

Beim Publisher Namco setzt man bei dem neuen Premiumdienst vor allem auf die Verbindung der unterschiedlichen Spieler. Bisher war es kaum möglich, sich im Beat’em’up Genre ernsthaft mit anderen Spielern zu verbinden, da die entsprechenden Möglichkeiten gefehlt haben. Der neue Premiumdienst möchte dies ändern und den Spielern ein GefĂĽhl dafĂĽr vermitteln, wie sie durch geschickte Kombination der eigenen mit fremden Fähigkeiten das eigene Spielerlebnis noch ein wenig verbessern können. Der erste Schritt hierfĂĽr ist eine Plattform, die nur fĂĽr Spieler des Spiels zur VerfĂĽgung steht. Wer das Spiel, beispielsweise ĂĽber das Versandhaus, erworben hat, kann auf die neue Plattform zugreifen und sich hier direkt mit anderen Spielern von Tekken austauschen. Dabei geht es vor allem um den Austausch von Taktiken und Sets, die den Spieler im Onlinemodus helfen sollen.

Bessere Verbindung fĂĽr eine neue Tekken-Liga

Das Ziel des Publisher ist es vor allem den Online-Modus des Spiels langfristig zu stärken. Bisher sind die Spieler im Bereich der Tekken Liga weitestgehend auf sich selbst gestützt, künftig sollen die Möglichkeiten zur Verbindung von IDs auch die Möglichkeit zulassen ganze Teams von Spielern zu bilden. Der Wettkampf im Bereich Tekken geht damit in eine neue Runde und künftig muss man nicht mehr nur den eigenen Char auf der gesamten Welt gegen Spieler antreten lassen, sondern sich auch im Team gegen die besten anderen Teams der Welt durchsetzen, um zum besten Tekken-Spieler der Welt zu werden.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks