Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Strategie’

RiotZone: Start des Söldner-Strategiespiels

25. Januar 2012 Keine Kommentare
Computer by flickr Chase N. RiotZone: Start des Söldner Strategiespiels

cc by flickr/ Chase N.

Alle Fans von Rambo und Co. kommen ab sofort in den Genuss eines neuen Strategiespiels. Die Tests sind beendet und der offizielle Startschuss fĂĽr das Onlinegame RiotZone ist gestartet. Wer kann im Laufe der Zeit die besten und kampferprobtesten Spezialisten um sich scharen bzw. ausbilden?

Schnappt euch euren Söldnertrupp und erkundet die virtuelle Welt von RiotZone. Einloggen kann man sich auf der offiziellen Site via E-Mail oder auf der entsprechenden Seite auf Facebook. In dem Spiel ist man für den Aufbau eines eigenen Lagers verantwortlich. Dort organisiert man nicht nur die anfallenden Missionen, sondern bildet auch seine Einheiten aus.

Mit jeder Mission gewinnen die Kämpfer an Erfahrung. Bei den Kämpfen reagieren die Figuren selbstständig, jedoch kann man natürlich als Befehlshaber das Geschehen mit Anweisungen in die richtigen Bahnen lenken. Einsatzserien und tägliche Missionen warten genauso auf die geneigten Spieler wie PvP-Kämpfe gegeneinander.

OGame: Neues Universum Mizar

2. November 2011 Keine Kommentare

Erst vor kurzem konnten sich Fans des Onlinespiel-Klassikers OGame über den bereits neunten Geburtstag freuen. Zum Jubiläum zeigte sich Publisher Gameforge natürlich großzügig und belohnte die Spieler mit einer größeren Anzahl an dunkler Materie, die man finden konnte.

In dieser Woche steht eine große Neuerung ins Haus, denn ab Donnerstag kommen Gamer in den Genuss eines neuen Universums. Dieses trägt den Namen Mizar und lädt zum Erforschen und Erkunden ein.

Am 3. November geht Mizar als normales Universum mit den Standardeinstellungen live. Alle fangen hier von vorne an, so ist es also eine gute Gelegenheit um einen Einstieg in das Spiel zu wagen oder aber um sich selbst neu aufzustellen. Also, nichts wie ab ins Weltall und sich an die GrĂĽndung eines eigenen Imperiums in OGame machen! icon wink OGame: Neues Universum Mizar

Computer und Co. mit der Hausratversicherung absichern

28. Oktober 2011 Keine Kommentare
flyzor 300x271 Computer und Co. mit der Hausratversicherung absichern

cc by flickr/ flyzor

Technische Geräte wie Computer, HiFi- oder TV-Geräte sind in fast allen Haushalten ein fester und nicht mehr wegzudenkender Bestandteil der Einrichtung, vor allem wenn Games und Online-Spiele zu einem der wichtigsten Hobbys gehören. Ein Grund, sich über die Absicherung dieser Geräte im Schadensfall Gedanken zu machen.

Alle nur denkbaren technischen Geräte lassen sich durch eine Hausratversicherung gut absichern, sofern man einige Gesichtspunkte bei der Wahl der richtigen Versicherung berücksichtigt.

Eine Hausratversicherung sichert den kompletten Hausrat ab. Zum Hausrat gehören alle Einrichtungsgegenstände, alle sich in der Wohnung befindlichen Gebrauchs- und Verbrauchsgegenstände, sowie Wertgegenstände in einem, im Versicherungsumfang festgelegten Umfang. Die Hausratversicherung schützt vor Schäden, die durch Feuer, Leitungswasser, Sturm oder Hagel entstehen. Auch trägt sie die Schäden nach Einbruchdiebstahl und nach Raub oder Vandalismus nach einem Einbruchdiebstahl.

Alle technischen Geräte im Haushalt lassen sich darüber hinaus noch gegen Überspannungsschäden absichern. Ein Überspannungsschaden entsteht, wenn bei einem Gewitter der Blitz in das elektrische Leitungssystem einschlägt und ein, an das Stromnetz angeschlossenes Gerät dadurch beschädigt wird. Überspannungsschäden stehen in der Häufigkeit bei Versicherungsschäden sehr weit oben. Oftmals reicht ein Blitzeinschlag in der näheren Umgebung aus, um den eigenen Computer oder das TV-Gerät zu beschädigen.

Um in jedem Schadenfall gut abgesichert zu sein, sollte die Vereinbahrung einer Selbstbeteiligung im Schadensfall gut überlegt werden. Allgemein gilt die Regel: Je höher die Selbstbeteiligung im Schadensfall, desto geringer wird die Versicherungsprämie. Nichtsdestotrotz kann eine hohe Selbstbeteiligung im Schadensfall unter Umständen bedeuten, dass der Schaden nicht von der Versicherung getragen wird. Da kann es schnell passieren, dass der beschädigte Computer nicht von der Versicherung ersetzt wird und der Geschädigte trotz vorhandener Hausratversicherung den Schaden selber tragen muss.

Wer seinen Hausrat gut und umfassend absichern möchte, sollte eine Hausratversicherung mit möglichst geringer Selbstbeteiligung und dem Einschluss von Überspannungsschäden wählen. Angebote lassen sich bequem mithilfe von einem Versicherungsrechner oder einem Vergleich herausfinden.

Zarenkriege 4: Bloodlines – Neue Ritter

12. Oktober 2011 Keine Kommentare

Bereits am kommenden Montag, den 17. Oktober 2011, können sich alle Fans des Browsergames Zarenkriege über die Version 4.0 freuen. Dabei werden einen vor allem mehrere Ritterklassen erwarten, die euch in Schlachten und anderen Situationen einen generellen Vorteil verschaffen werden.

In „Zarenkriege 4: Bloodlines“ werden vier neue Arten von Rittern ins Spiel gebracht, die sich durch spezialisierte Eigenschaften auszeichnen. Sie ermöglichen spannende Taktiken und könnten so entscheidend für so manch einen Spielverlauf sein.

Zum einen wäre da der Marshall der Lait XS Software vor allem für die Aufstellung der Armee und das Zerschlagen von Rebellionen sehr hilfreich ist. Mit Händlern haben Spieler die Möglichkeit, die besten Handelsrouten zu finden und mit Kaufleuten der Seidenstraße in Kontakt zu treten.

Grundherren entwickeln als gekonnte Baumeister die Burgen weiter und können Ausgrabungen leiten. Zu guter Letzt kommen noch Spione ins Spiel, mit denen man unter anderem die Stärken und Schwächen der Gegner herausfinden kann.

Desert Blitz: Neuer Server „No Rulez“

7. September 2011 Keine Kommentare

Das Strategie-Browsergame „Desert Blitz“ ist natürlich in erster Linie etwas für die Strategen unter euch. Wer dabei jedoch mal Grenzen sprengen und so richtig Dampf ablassen möchte, der ist auf dem neuen Server mit dem bezeichnenden Titel „No Rulez“ absolut richtig.

Publisher wwg teilte mit, dass dieser nun online sei. In dieser Welt beginnen alle von vorne. Bei der Registrierung braucht man nur aus der Liste „No Rulez“ auszuwählen. Bei diesem Server ist der Name eindeutig Programm, denn es gibt keine Regeln!

Wer möchte kann das Kriegs-Browserspiel Desert Blitz also hier einmal von seiner besonders schmutzigen Seite aus erleben. Dabei betont wwg, dass diese Hardcore-Welt nichts fĂĽr schwache Nerven ist. Nun ja, es kommt wohl eher darauf an, was die Spieler aus diesem Angebot machen. Zeitlich hat man ĂĽbrigens keinerlei Begrenzung, denn der Server ist endlos angelegt. Vielleicht auch fĂĽr so manch einen eine gute Gelegenheit das Spiel mal auszuprobieren…