Archiv

Artikel Tagged ‘Fantasy’

A Mystical Land: Beta beendet und Update „The Village“

26. Oktober 2011 Keine Kommentare

Ein halbes Jahr lang konnte man das kostenlose Browsergame A Mystical Land in der Open Beta testen. An diesem Freitag, den 28. Oktober 2011, ist es endlich so weit und das Game feiert seinen offiziellen Release. Mit dem Ende der Testphase erhalten Spieler auch eine Reihe von neuen Möglichkeiten.

Sieben neue Zonen warten auf Fans des Fantasy-Onlinespiels von den US-Entwicklern Mad Otter Games. Neue Zonenbosse, die man laut den Machern nicht unterschätzen sollte, gehören natürlich ebenfalls dazu wie neue Items und Achievements.

Zudem erscheint am Freitag ein umfangreiches Content-Update mit dem Titel „The Village“. Wie der Name schon sagt, konzentriert sich dieses in erster Linie auf die Dörfer. Man kann selbst welche gründen und auch Häuser kaufen. Beim Hausbau stehen Spielern etliche Möglichkeiten zur Konstruktion zur Verfügung. Für den Acker gibt es Rohstoff-Nachschub, den man auch für die neuen Rezepte in A Mystical Land benötigt. Na dann, freut euch auf Freitag!

Fiesta Online im Browser spielen

24. August 2011 Keine Kommentare

Das Fantasy-MMORPG Fiesta Online soll schon bald nicht mehr client-basiert sein, sondern in Zukunft direkt im Browser spielbar. Dies teilte Publisher gamigo aktuell mit. Verantwortlich dafür soll eine speziell entwickelte Technologie des französischen Entwicklers SpawnApps sein. Dies ermöglicht es, dass der Client nicht mehr im gesamten Umfang heruntergeladen werden muss.

Die Streaming- und Komprimierungstechnologie mache es möglich Fiesta Online in nur wenigen Minuten zu starten. Wohl vor allem reizvoll für Neulinge, die das Spiel entdecken wollen, denn sie sparen sich lange Download-Zeiten. Dies wird wohl zur Folge haben, dass die Spielergemeinde des Online-Rollenspiels wachsen wird.

An Fiesta Online an sich wird sich jedoch nichts ändern. Bereits ab September soll es soweit sein und die Umstellung vorgenommen werden. Mal sehen, wie die Browserversion insgesamt ankommt. So manch einer meint ja darin bereits einen Trend zu erkennen…