Archiv

Artikel Tagged ‘Free2Play’

Der Herr der Ringe Online: Update 6 mit neuen Regionen und VerbĂŒndeten

14. MĂ€rz 2012 Keine Kommentare

Fans von Der Herr der Ringe Online können sich in diesen Tagen ĂŒber neue Inhalte freuen, die dank des Updates 6 mit dem Namen „Ufer des Großen Flusses“ ins Onlinespiel eingebaut werden. Die epische Geschichte wird dadurch weitergefĂŒhrt, ganze sieben neue Regionen samt der entsprechenden Gegner warten auf euch und auch ein neuer GefĂ€hrte stellt sich in KĂ€mpfen an eure Seite.

Mit Update 6 können tapfere Helden die Ufer des Flusses Anduin erkunden. Dabei stellt man sich nicht nur RĂ€ubern oder Feinden des Reitervolks, sondern auch Ostlingen oder ruhelosen Geistern. Die epische Story sorgt fĂŒr eine Begegnung mit Galadriel und gibt Antworten auf die wirren TrĂ€ume der Charaktere. Story-technisch wird damit die LĂŒcke zur Erweiterung „Reiter von Rohan“ geschlossen, die ab Herbst zu haben sein wird.

UnterstĂŒtzung bei KĂ€mpfen ist der „Soldat in der Landschaft“, der sich als hervorragender Helfer im SchlachtengetĂŒmmel erweisen wird und sich natĂŒrlich individuell anpassen lĂ€sst. DarĂŒberhianus wurde der Instanzenfinder auf Wunsch vieler User verbessert. Man kann sich mit dem Update in Wartereihen fĂŒr ScharmĂŒtzel und Instanzen einreihen. Mitglieder lassen sich durch eine Gruppenabstimmung entfernen und die PlĂŒnderregeln kann man Ă€ndern. Die Belohnungen wurden zusĂ€tzlich ĂŒberarbeitet.

Loadout: Free-2-Play Splatter-Shooter

7. MĂ€rz 2012 Keine Kommentare

Wer Splatter-Filme liebt und Spaß daran hat, sich durch bunte Comic-Welten zu ballern, der wird sicherlich auch an dem Free-2-Play Onlinespiel „Loadout“ gefallen finden, das vom Entwicklerstudio Edge of Reality angekĂŒndigt wurde.

In dem Game entwickelt ihr wie immer eure Charaktere und dazu auch eure Waffen. Danach startet ihr in ein nicht gerade kinderfreundliches Gemetzel im Comic-Style. Ihr schustert euch Waffen selbst zusammen und testet sie gleich mal an entsprechenden Gegnern. Splatter-Action und Metzel-Spaß ist dabei garantiert.

Ein kurzweiliges VergnĂŒgen fĂŒr Fans des Genres. Laut den Machern hat unter anderem auch Peter Jackson das Spiel getestet und fĂŒr gut befunden. Freunde des Genres werden wissen, dass Jackson vor seinem Meisterwerk „Herr der Ringe“ vor allem Splatter-B-Movies drehte. Ein genauer Starttermin fĂŒr „Loadout“ wurde noch nicht genannt, jedoch spricht Edge of Reality immerhin schon von Sommer 2012.

RiotZone: Start des Söldner-Strategiespiels

25. Januar 2012 Keine Kommentare
Computer by flickr Chase N. RiotZone: Start des Söldner Strategiespiels

cc by flickr/ Chase N.

Alle Fans von Rambo und Co. kommen ab sofort in den Genuss eines neuen Strategiespiels. Die Tests sind beendet und der offizielle Startschuss fĂŒr das Onlinegame RiotZone ist gestartet. Wer kann im Laufe der Zeit die besten und kampferprobtesten Spezialisten um sich scharen bzw. ausbilden?

Schnappt euch euren Söldnertrupp und erkundet die virtuelle Welt von RiotZone. Einloggen kann man sich auf der offiziellen Site via E-Mail oder auf der entsprechenden Seite auf Facebook. In dem Spiel ist man fĂŒr den Aufbau eines eigenen Lagers verantwortlich. Dort organisiert man nicht nur die anfallenden Missionen, sondern bildet auch seine Einheiten aus.

Mit jeder Mission gewinnen die KĂ€mpfer an Erfahrung. Bei den KĂ€mpfen reagieren die Figuren selbststĂ€ndig, jedoch kann man natĂŒrlich als Befehlshaber das Geschehen mit Anweisungen in die richtigen Bahnen lenken. Einsatzserien und tĂ€gliche Missionen warten genauso auf die geneigten Spieler wie PvP-KĂ€mpfe gegeneinander.

Star Trek Online ab jetzt Free-2-Play

18. Januar 2012 Keine Kommentare

Klar, dass ganz so wie die Filme und Serien auch das Action MMOG Star Trek Online die Trekkies in Scharen angelockt und zumeist auch begeistert hat. Bisher fielen fĂŒr das Game Abo-GebĂŒhren an, die ab sofort fĂŒr den normalen Spielverlauf nicht mehr nötig sind. Star Trek Online ist ab sofort offiziell Free-2-Play!

Silber-Mitglieder kamen bisher nicht an Inhalte, die Gold-Mitgliedern zum Beispiel offen standen. Dies ist nun hinfĂ€llig. Auch wenn es nach wie vor von Vorteil ist, sich zusammenzuschließen um die Weiten des Weltraums zu erkunden, steht der Multiplayer-Part nicht mehr so sehr im Fokus. Meist hat man also auch die Möglichkeit alleine auf die Suche nach unbekannten Welten zu gehen, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.

Nach wie vor lassen sich jedoch natĂŒrlich im Online-Shop einige Features dazukaufen. Um das Game kostenlos zu spielen, muss man sich nach der Registrierung auf der offiziellen Website den Client herunterladen. Zum Start als Free-2-Play-Spiel gibt es ĂŒbrigens noch einen neuen Trailer.

Koyotl nun auch via Facebook spielen

11. Januar 2012 Keine Kommentare

Das 3D-Browsergame Koyotl begeistert seit einiger Zeit etliche Fans. Die Macher von Upjers haben nun bekannt gegeben, dass man das Game als erstes Spiel aus der Spieleschmiede auch bei Facebook einbindet. Das heißt ĂŒber die entsprechende App kann man Koyotl nun auch ĂŒber seinen Account im sozialen Netzwerk spielen.

Mit einem kleinen Augenzwinkern entfĂŒhrt einen das Spiel in die Welt der indianischen Mythologie. Die Welt ist dort im Gleichgewicht bis eine böse Kraft diese Harmonie zu zerstören versucht. Als tapferer Krieger stellt man sich dem entgegen. Über Facebook lĂ€sst sich die Schlacht als BĂ€r, Dachs oder Rabe nun also auch schlagen.

NatĂŒrlich wird dabei die Freundes-Komponente laut Upjers erleichtert Koop-FeldzĂŒge finden ebenso statt wie Arena-Duelle. Diese kennen Spieler auch aus der bisherigen Version, die natĂŒrlich auch weiterhin erhalten bleibt.