Archiv

Artikel Tagged ‘Wakfu’

Wakfu: Neue Details und offizieller Startschuss

15. Februar 2012 Keine Kommentare

Bereits seit April letzten Jahres können sich Gamer in das Universum des Online-Rollenspiels Wakfu stürzen. Seitdem ist die Open Beta am Start. Ende dieses Monats, genauer gesagt am 29. Februar, soll dann endlich der endgültige Startschuss für das Spiel aus dem Dofus-Universum fallen. In diesem Zusammenhang nannte Publisher Ankama ziemlich genaue Details zur Hauptquest.

Der Oger Ogrest sitzt auf dem Berg Zinit. Er hat seine Liebste verloren und ist darüber nicht nur ziemlich wütend, sondern auch so traurig, dass er viele Tränen vergießt. Blöd nur, dass diese Tränen einen wahre Sintflut ausgelöst haben und damit die gesamte Welt bedrohen.

Alleine oder auch mit einigen Mitstreitern macht man sich nun auf den Weg zur Spitze des Berges um dem ein Ende zu setzen. NatĂĽrlich wird bereits der Weg nicht so ganz einfach, denn einige Hindernisse und auch Monster hindern einen daran. Etliche Aufgaben, Missionen und auch bisher unbekannte Gebiete warten hier auf die tapferen Spieler. Bereits ab heute kommen alle, die bereits bei Wakfu dabei sind, in den Genuss des ersten Kapitels dieses Abenteuers.

Open-Beta von Wakfu startet heute!

27. April 2011 Keine Kommentare
Wakfu Open Beta von Wakfu startet heute!

© Ankama

Vor längerer Zeit haben wir euch an dieser Stelle über das Universum des Publishers Ankama und die Onlinespiele Dofus und Wakfu berichtet. In Frankreich sind diese bereits absoluter Kult, hier sollen sie es noch werden. So kommen die Franzosen nicht nur in den Genuss des Spiels Wakfu im Onlinebereich, sondern auch auf der Konsole, als Kartenspiel. Zudem gibt es die Geschichte als Comic und als Serie im TV.

Nun kommt Wakfu auch zu uns nach Deutschland. Bisher kamen nur ausgewählte Personen in den Genuss der Beta-Version. Dies ändert sich ab heute, denn die Open-Beta startet. Jeder, der mal einen Blick in das Free-2-Play MMORPG Wakfu werfen will, kann dies tun. Wer bereits einen Account bei Ankama hat, muss sich dafür auch nicht noch einmal extra registrieren.

Wakfu spielt rund 1.000 Jahre nach Dofus. Das Spiel bietet eine ausgereifte Fantasy-Welt mit einem durchdachten Politik- und Ökosystem, zudem setzt es sehr auf Strategie. Den Usern steht es dabei frei, die Natur zu schützen, zu kultivieren oder zu zerstören. Das Online-Rollenspiel bietet am Ende 14 Charakterklassen, von denen aktuell erst sechs spielbar sind.

Gleichzeitig wird noch an der deutschen Sprachausgabe getüftelt, so dass Ankama den Nutzern rät auf die englische Version zu setzen. Dies wird sich jedoch so bald wie möglich ändern, zudem kommen dann auch neue Orte, weitere Klassen und Abenteuer hinzu.

Ankama: Dofus und Wakfu sollen nach Frankreich auch Deutschland erobern

12. Oktober 2010 Keine Kommentare

In Frankreich sind die MMORPGs Dofus und Wakfu des Entwicklers Ankama ein echter Renner. Nun sollen sie in Deutschland ein ebenso großer Erfolg werden und finden tatsächlich immer mehr Fans.

Dofus ist sogar eines der bekanntesten Online-Spiele und aktueller Marktführer in Frankreich. Ziel dieses Spiels ist es sechs gestohlene Dracheneier wieder zu beschaffen. In diesem Sommer erschien das nächste Game, Dofus Arena, welche die Spieler auf die Insel Frigost bringt.

Das Besondere an den Spielen von Ankama ist, dass alle Spiele auf einer einheitlichen Geschichte aufgebaut sind. Das heißt die Charaktere aus Dofus finden sich auch in Wakfu und anderen Spielen wieder. Übrigens das neueste Spiel „Wakfu – The Guardian“ wird ab November auch als TV-Serie auf RTL II zu sehen sein.

In den kommenden Wochen werden wir euch nach und nach die einzelnen Spiele näher vorstellen.

KategorienMMORPG Tags: , , ,