Archiv

Artikel Tagged ‘wwg’

Desert Blitz: Neuer Server „No Rulez“

7. September 2011 Keine Kommentare

Das Strategie-Browsergame „Desert Blitz“ ist natürlich in erster Linie etwas für die Strategen unter euch. Wer dabei jedoch mal Grenzen sprengen und so richtig Dampf ablassen möchte, der ist auf dem neuen Server mit dem bezeichnenden Titel „No Rulez“ absolut richtig.

Publisher wwg teilte mit, dass dieser nun online sei. In dieser Welt beginnen alle von vorne. Bei der Registrierung braucht man nur aus der Liste „No Rulez“ auszuwählen. Bei diesem Server ist der Name eindeutig Programm, denn es gibt keine Regeln!

Wer möchte kann das Kriegs-Browserspiel Desert Blitz also hier einmal von seiner besonders schmutzigen Seite aus erleben. Dabei betont wwg, dass diese Hardcore-Welt nichts fĂĽr schwache Nerven ist. Nun ja, es kommt wohl eher darauf an, was die Spieler aus diesem Angebot machen. Zeitlich hat man ĂĽbrigens keinerlei Begrenzung, denn der Server ist endlos angelegt. Vielleicht auch fĂĽr so manch einen eine gute Gelegenheit das Spiel mal auszuprobieren…

„Rage of Storms“ offiziell gestartet

18. Mai 2011 Keine Kommentare
Rage of Storms „Rage of Storms“ offiziell gestartet

Rage of Storms

Dass Shooter oder Strategiespiele gerne mal reelle Kriegsgeschehnisse aufgreifen und ein wenig fiktional weiterspinnen, ist schon lange nichts Neues mehr. Fans von diesem Genre kommen nun in den Genuss eines weiteren Games dieser Art, das man ab jetzt kostenlos im Browser spielen kann.

Nach mehreren Wochen der offenen Beta-Phase hat nun gestern Publisher wwg („Desert Blitz“) den offiziellen Startschuss für „Rage of Storms“ gegeben. Nach einer kurzen Registrierung auf der Website können sich ab jetzt alle in den Kampf ums Öl stürzen.

Dieser findet im fiktiven Rakistan statt und es handelt sich dabei um nichts Geringeres als die letzten Ă–lvorkommen der Welt. In einer Mischung aus rundenbasierter Taktik und Aufbaustrategie muss man dabei spezielle Basen einrichten und nicht nur Gegnern trotzen, sondern auch Naturgewalten und Rebellen.

Die Karte erinnert dabei an Klassiker wie „Civilisation“. Publisher wwg kündigte zudem auch noch an, dass „Rage of Storms“ bald auch mobil via Smartphones oder Tablets spielbar sein soll.